MV zur Satzungänderung

Am 8.9. hat eine außerordentliche Mitgliederversammlung die Neufassung der Satzung beschlossen. Sobald diese durch Eintragung beim Amtsgericht Rechtskraft erfährt wird das hier vermeldet. Die beschlossene Fassung steht als Satzung 2017-kompakt-LSB.pdf zum download bereit.

Infos von der Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

am Sonntag, 26.03.2017 wurde auf der Mitgliederversammlung der Vorstand teilweise neu gewählt. Wir danken Ihnen und Euch für das Vertrauen und freuen uns auf zwei weitere Jahre, in denen wir gemeinsam für den Verein arbeiten werden. Neben dem eingeleiteten Strategieprozess wird uns insbesondere das Projekt "Trainingszentrum im Keller der Jahnhalle" beschäftigen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Viele Grüße und "Gut Nass!"

Der Vorstand

Mitgliederversammlung 2017

Liebe Vereinsmitglieder,

wir laden Sie herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, 26.03.2017 für 1500 Uhr in die Gaststätte Haus Lersch“ ein; die vorläufige Tagesordnung folgt unten.

Die Niederschrift der Mitgliederversammlung 2015 ist online einsehbar, liegt bei der Veranstaltung aus, und kann beim geschäftsführenden Vorstand eingesehen werden. 

Um weiterhin den Anforderungen des Finanzamts sowie geänderten äußeren und inneren Umständen gerecht zu werden, hat eine Satzungsänderungskommission unter Leitung von Thomas Roob einen Vorschlag für eine Überarbeitung der Satzung erbracht. Um nicht die Porto Kosten in unnötige Höhe zu treiben, ist die vollständige Satzung nicht verschickt worden. Unten finden Sie einen Überblick über die Änderungen. Sie können hier auch den neuen Satzungvorschlag online nachlesen, auch mit markierten Änderungen. Außerdem liegt er bei der Veranstaltung aus und kann beim geschäftsführenden Vorstand eingesehen werden.

  •  Aufnahme eines Aktualisierten Vereinszweck und Auflösungsklausel zum Erhalt der Gemeinnützigkeit
  • Ermöglichen, Mitgliederversammlungen per E-Mail einzuladen
  • An/Abmeldungen im Verein an den Geschäftsführer statt an den Vorstand als ganzes
  • Redaktionelle Änderungen zur Reduktion von doppelten Textstellen.
  • Ermöglichen, Fördermitgliedschaften für weniger als die Hälfte des Jahresbeitrages zu erlangen.
  • Bei Neuaufnahmen wird die Satzung nicht mehr regelmäßig in Papierform ausgehändigt, sondern steht zum Download bereit. Papierversand erfolgt nur auf besonderen Wunsch.
  • Die Mitgliederversammlung kann zukünftig im ersten Halbjahr (statt bisher im ersten Quartal) abgehalten werden.
  • Einführung von zwei Ansprechpartnern Kinder- /Jugendschutz.
  • Streichung des stellvertretenden Geschäftsführers
  • Ermöglichen eines Arbeitsausschuss für alle Abteilungen, bisher in der Satzung nur für die Schwimmabteilung geregelt.
  • Keine Erzwungene Vorstandssitzung eine Woche vor der Mitgliederversammlung mehr.

 

 

Der Vorstand steht für Fragen und Anregungen zur Satzungsänderung jederzeit bereit.

 

 

Vorläufige Tagesordnung Mitgliederversammlung 2017

Tagesordnung Mitgliederversammlung 2017

  1. Eröffnung der Versammlung durch den Vorsitzenden Dr. Christoph Herzog
  2. Feststellung der Stimmberechtigung
    Stimmberechtigt ist laut §8 der Satzung jedes anwesende Mitglied, welches
    1. das 16. Lebensjahr vollendet,
    2. keine Beitragsrückstände aus dem abgelaufenen Jahr 
  3. Billigung der Niederschrift der ordentlichen Mitgliederversammlung vom 8.03.2015
  4. Verlesen und Billigung der Berichte
    • des Geschäftsführers,
    • des Kassenwartes und
    • der Kassenprüfer.
  5. Behandlung von Anträgen zur Mitgliederversammlung (Eingang bis 12.03.17)
  6. Ehrungen für 25-jährige und 50-jährige Vereinsmitgliedschaft
  7. Ehrungen besonders verdienter Mitglieder
  8. Änderung der Satzung, siehe Anlage
  9. Wahl einer/eines Versammlungsleiterin/-leiters
  10. Entlastung des geschäftsführenden und des erweiterten Vereinsvorstandes
  11. Neuwahl des Vereinsvorstandes
    1. Wahl der Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes:
      • Vorsitzende/r,
      • stellvertretende/r Vorsitzende/r und technische/r Leiter/in,
      • stellvertretende/r Vorsitzende/r und Fachwart/in für Organisation,
      • Geschäftsführer/in,
      • Je nach TOP 8: stellvertretende/r Geschäftsführer/in,
      • Kassenwart/in.
    2. Wahl der Mitglieder des erweiterten Vorstandes:
    • Protokollführer/in,
    • Fachwart/in für Schwimmen,
    • Je nach TOP 8: stellvertretender Fachwart/in für Schwimmen,
    • Fachwart/in für Schule und Verein,
    • Fachwart/in für Öffentlichkeitsarbeit,
    • Fachwart/in für Seniorenschwimmen (Masters) und Breiten- Freizeit und Gesundheitssport (BFG)
    • Zwei Ansprechpartner Kinder-/ Jugenschutz (männlich und weiblich)
  12. Vorstellung der Mitglieder des erweiterten Vorstandes, die im Vorfeld satzungsgemäß in den einzelnen Abteilungen gewählt wurden:
    • Jugendwart & Jugendwartin,
    • Fachwart/in für Wasserball,
    • Fachwart/in für Synchronschwimmen,
    • Fachwart/in für Triathlon.
  13. Wahl des Rechtsausschusses und der Vertreter/innen
  14. Wahl der Kassenprüfer/innen und der Vertreter/innen
  15. Verschiedenes

Bitte beachten Sie, dass Anträge zur Mitgliederversammlung dem geschäftsführenden Vorstand gemäß § 12, Abs. 3 zwei Wochen vorher schriftlich vorliegen müssen. Diese Frist wird auf den 12.03.2017 festgesetzt.

Downloads Mitgliederversammlungen

Aktuelles

22:12
Kat: Schwimmen
21:47
Kat: Allgemeines
11:06
Kat: Allgemeines
Treffer 1 bis 5 von 96
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>

Kontakt

Postalisch:

Wasserfreunde "Delphin" Eschweiler e.V.
Postfach 1402
52234 Eschweiler

Fernmündlich:

Tel/Fax:
0241 990 383 66

E-Mail:
vorstand@w-d-e.de

Training:

Hallenbad Jahnstraße
52249 Eschweiler
Jahnstr. 16

Newsletter