Mannschaften

Im Wasserball sind auf Bezirksebene gemischte Mannschaften erlaubt. Nahezu alle Bezirksvereine haben weibliche Spieler, die mit den Herren trainieren und in Ligaspielen antreten.
Darüber hinaus starten die Damen in Freundschaftsspielen und bei Turnieren als Damenmannschaft.
In unserer Jugendgruppe haben wir D- bis A-Jugendliche, wobei die B-Jugendlichen ab 16 Jahren bereits in der 2. Herrenmannschaft in der Bezirksliga mitspielen und wertvolle Spielerfahrung sammeln.

1. Herrenmannschaft

Die 1. Wasserballmannschaft von Delphin Eschweiler startet in der Bezirksliga Aachen. Das Team besteht aus Wasserballern im Alter von 16-60 Jahren, wobei wir sowohl von der Sprint- und Schwimmstärke der jüngeren Spieler als auch von der Spielübersicht und sicheren Ballbehandlung der erfahrenen Spieler profitieren.

Sportliches Ziel der Mannschaft ist eine möglichst hohe Platzierung in der Bezirksliga. Die Mannschaft misst sich insbesondere an den wasserballstarken Bezirksvereinen aus Aachen und Stolberg, die mit ihren ersten Mannschaften jeweils in der Verbandsliga starten. 

 

Jugendgruppe

Die jungen Wasserball-Delphine trainieren in der Jugendgruppe bis 16 Jahren mit Jungen und Mädchen gemeinsam. Darunter sind sowohl ehemalige und aktive Schwimmer als auch Jugendliche, die zuvor noch keinen Schwimmsport im Verein betrieben haben. Je nach aktueller Zusammensetzung nehmen sie an in der jeweiligen Altersklasse an der Bezirksmeisterschaft im Schwimmbezirk Aachen im regulären Ligabetrieb teil, derzeit spielt eine Mannschaft in der U13-Klasse.

Darüber hinaus spielen die Mädchen auch auf Landesebene im SV NRW bei Sichtungsturnieren etc. mit.

Direkter Link zur Delphin-Wasserballjugend.

Sportliches Ziel ist das Erlernen von Wasserballtechniken wie Wassertreten (das "Stehen" im Wasser), Wurftechniken und einfachen Spieltaktiken. Dies ist die Grundlage für das weitere Training mit den Erwachsenen und spätere Einsätze in den Damen- bzw. Herrenmannschaften.

Daneben werden Zeltlager, Turniere und Wettkämpfe besucht, bei denen neben Wasserball das Miteinander bei Fußball- und Volleyballspielen und weiteren Aktivitäten im Vordergrund steht.

Damengruppe

Die Damen-Wasserballer der Eschweiler Delphine sind ein derzeit schnell wachsendes Team aus ehemaligen und aktiven Schwimmerinnen, Synchronschwimmerinnen sowie Mädchen und Frauen, die Wasserball erstmals ausprobieren möchten.

Ähnlich den Herrenmannschaften ist die Alterstruktur sehr breit, ebenso die sportlichen Erfahrungen. Die Damen trainieren gemeinsam mit den Männern und nehmen an Freundschaftsspielen und Turnieren teil.

Sportliches Ziel ist zunächst der Spaß am Wasserballspiel als Mannschaftssportart im Schwimmen, im Mittelpunkt steht das sportliche Miteinander.

Mittelfristiges Ziel ist der Aufbau einer leistungsorientierten Damenmannschaft auf Bezirksebene.

 

U16-Damenmannschaft NRW

In der Saison 2017/2018 starten die Eschweiler Delphine erstmals in einer gemeinsamen Damenmannschaft mit dem Aachener Schwimmverein 06 in der offenen U16-Landesmeisterschaft.