Wasserballturnier um den Pokal des Schwimmbezirks Aachen

Der Wanderpokal des Schwimmbezirks Aachen wird traditionell in Turnierform ausgespielt. Die Veranstaltung findet meist im Frühjahr nach Abschluss der Vorrunde der Bezirksmeisterschaft statt und wurde in den letzten Jahren regelmäßig von den Eschweiler Delphinen in der Jahnhalle ausgerichtet.

Der Spielmodus ist "Jeder-gegen-jeden", wobei pro Verein eine Herrenmannschaft, unabhängig von der jeweiligen Spielklasse des Vereins, starten kann. Somit tritt von jedem Verein die beste Mannschaft an.

Darüber hinaus werden in Form von Einlagen Jugend- und Damenspiele ausgerichtet, so dass an einem Tag alle aktiven Wasserballeinnen und Wasserballer des Schwimmbezirks Aachenbei einer Veranstaltung zusammentreffen.

Mit Hilfe der Schimmübungsleiter und der Synchros wird eine Kinderbetreuung während der Spiele organisiert, wodurch dieser Wettkampf zu einem Wasserball-Familientag wird.

Bezirkspokalturnier 2013

Das Wasserballturnier um den Pokal des Schwimmbezirks Aachen 2013 fand am Samstag, 27. April 2013, in der Schwimmhalle Jahnstraße statt.

Die Mannschaft des Stolberger SV konnte sich in diesem Jahr in einem spannenden Finale gegen den Aachener SV durchsetzen und den Pokal gewinnen.

Wie in den vergangenen Jahren war es wieder einmal ein Turnier mit sportlich-fairer Stimmung und großer Beteiligung von Jugend bzw. Damen. Einige Impressionen sind unten gezeigt...

Erstmals wurde ein bezirksinternes Damenspiel durchgeführt, woran sich die positive Entwicklung im Bezirk auch für Ausschreibung den Damen-Wasserball ablesen lässt.

Die Spielergebnisse und die Tabellen findet Ihr hier.

Die Organisatoren freuen sich auf das kommende Turnier im Jahr 2014 und bedanken sich bei allen Helferinnen und Helfern für die tolle Veranstaltung!

 

Bezirkspokalturnier 2014

Das Bezirkspokalturnier fand 2014 erstmals(?) in der Schwimmsportschule des SV NRW in Übach-Palenberg statt.

In der engen und schwülwarmen Halle lieferten sich die Bezirksvereine packende Duelle, die in dem nun schon "traditionellen" Ergebnis mündeten:


1. Platz: Stolberger SV

2. Platz: Aachener SV 06

3. Platz: Wfr. "DELPHIN" Eschweiler

4. Platz: Dürener TV

5. Platz: VfR Übach-Palenberg

 

Aus Delphin-Sicht hervorzuheben ist die tolle Leistung der Mannschaft, bei der viele Stammspieler der 1. Mannschaft fehlten und die sich im entscheidenden Spiel gegen Düren mit viel Kampfgeist klar durchsetzen konnte.

Daran ist zu erkennen, wie viel die Spielpraxis der Nachwuchsspieler in der 2. Mannschaft in der Bezirksliga Aachen bringt!

Weiter so!